• A +
  • A
  • A -
Menü

Das Therapieprogramm umfasst

  • Psychotherapie einzeln und in Gruppen
    • Gruppen für spezielle Probleme (Depression, Angst, Schmerz, Arbeitsbelastungen)
  • Bewegungstherapie
  • Progressives Muskelentspannungstraining
  • Kunsttherapie
  • bei Bedarf medikamentöse Therapie

Nach Bedarf wird es ergänzt durch

  • Krankengymnastik / Physikalische Therapie
  • Ernährungstherapie
    • Ernährungsberatung
    • Diabetikerschulung
  • Sozial-, Berufs- oder Rehaberatung
  • spezielle Schulungen

Die Patienten werden in Gruppen von maximal 12 Personen aufgenommen und von einem festen Bezugstherapeutenteam betreut. Die Gruppe absolviert so viele Therapiebausteine wie möglich gemeinsam, sodass eine ganzheitliche und aufeinander aufbauende Therapie durchgeführt werden kann. 

Stellen Sie sich bitte auf eine mehrwöchige Behandlungsdauer ein: i. d. R. mindestens 5 Wochen und maximal 6 oder 7 Wochen.

Eine zentrale computergestützte Therapiesteuerung sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Termine.

Wir können Therapiemaßnahmen, die nicht zur Aufnahmeindikation gehören, nur in besonderen Fällen und in begrenztem Ausmaß anbieten.