• A +
  • A
  • A -
Menü


Informationen für Patienten und Angehörige

Erfreulicherweise sinken die Inzidenzen der Corona-Neuinfektionen im ganzen Land, auch im Landkreis Weilheim-Schongau und somit gelten ab dem 10.06.2021 die Bestimmungen für die Inzidenzen <50.

Somit kann die Besucherregelung endlich gelockert werden.
Zu Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit müssen dabei folgende Richtlinien beachtet werden:

Wieviel Besuch darf kommen?

Ø  Pro Patient:in darf ein/-e Besucher:in ins Haus kommen

Was muss der/die Besucher:in beachten?

Ø  Der/die Besucher:in muss vorher angemeldet sein

o   Telefonische Anmeldung an der Rezeption der Klinik unter 08158/24-0 oder unter info@hoehenried.de mit

§  Vor- und Nachname

§  Wer wird besucht? Patientenname und Zimmernummer

Ø  Der/die Besucher:in muss ein negatives Testergebnis auf Covid 19 mitbringen, das nicht älter ist als 12 Stunden

o   Hierfür steht Ihnen das Schnelltestzentrum Tutzing im Ärztehaus beim Benedictus Krankenhaus, Bahnhofstraße 7 in Tutzing. Das Schnelltestzentrum ist täglich, Montag bis Sonntag geöffnet (Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 10.00 Uhr und 12.30 bis 17.30 Uhr; Freitag von 7.00 bis 10.00 Uhr und 12.30 bis 18.30 Uhr; Samstag und Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr).                                                                     

Ø  Vor Zugang in die Klinik muss der/die Besucher:in sich an der Rezeption persönlich anmelden, einen Fragebogen ausfüllen und das Testergebnis vorzeigen

Ø  Der/die Besucher:in muss sich beim Verlassen der Klinik wieder persönlich abmelden

Ø  Alle Besucher müssen im Haus eine FFP 2-Maske tragen

Ø  Die Hygienerichtlinien müssen eingehalten werden (Abstand 1,5 m, Händedesinfektion, Maskenpflicht)

Besuchszeiten:

Montag bis Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Freitag 16:00-18:00 Uhr
Samstag 14:00-16:00 Uhr
Sonntag 10:00-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr

Besuche im Park sind ab sofort auch wieder möglich. Eine Anmeldung ist dafür nicht erforderlich. Wir empfehlen dem Besuch jedoch dringend zum Schutz der Patienten:innen auch vorher einen Corona-Schnelltest durchzuführen (Schnelltestzentrum Tutzing, s.o.). Die Abstands- und Hygieneregeln müssen auch im Park eingehalten werden.

 

Unsere Maßnahmen, um Ansteckung und Ausbreitung zu vermeiden

-       Unser Haus richtet sich nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes

-       Wir setzen alle behördlichen Anweisungen um

-       Alle unsere Mitarbeiter sind informiert und handeln entsprechend der aktuellen Anweisungen

-       Wir verzichten aufs Händeschütteln („Winken statt schütteln“)

-       Unsere Hygienemaßnahmen sind vollumfänglich der aktuellen Situation angepasst

Besonderheiten während der Corona-Pandemie

Hier sind die wichtigsten Hygienetipps zur Vorbeugung von Infektionen

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage des Robert Koch Instituts und auf der Homepage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.