• A +
  • A
  • A -
Menü

Klinik Höhenried - Lage & Umgebung

Traumhaft gelegen

Die Klinik Höhenried ist landschaftlich besonders reizvoll gelegen. Etwa zwei Kilometer nördlich von Bernried grenzt das weiträumige, gepflegte Parkgelände im Norden und Osten direkt an den Starnberger See. Der 88 Hektar große Park, der die Klinik umgibt, wird von dem Parkleiter und seinem Team mit großer Liebe gepflegt. Wiesen wechseln sich ab mit Mischwald. Aufmerksame Spaziergänger können auf einem Wegenetz von 14 Kilometern seltene Pflanzenarten und sehr alte einheimische, aber auch exotische Baumarten entdecken.

Die Patienten haben am klinikeigenen Badeplatz mit Steg freien Zugang zum See. Außerdem stehen ihnen Wassertret- und Kneippbecken sowie Bocciabahnen, Tischtennisplatten, Feldschach-, Mühle- und Dameplätze zur Verfügung.

Der nächste Bahnhof befindet sich in Bernried in ca. 2 km Entfernung. Züge fahren im Stundentakt nach München (mit Umstieg in Tutzing) und im 2-Stundentakt nach Garmisch-Partenkirchen und nach Kochel.

Zur Bahn- und S-Bahn-Station nach Tutzing sind es ca. 6 Kilometer. Da nur wenige öffentliche Busverbindungen zur Klinik bestehen, hält die Klinik für Patienten einen Shuttlebus-Service nach Tutzing vor.

Für Ausflüge ist die Anbindung an die S-Bahn nach München ganz nah; in einer halben Auto-Stunde erreichen Sie die Berge. Oder Sie entdecken zu Fuß die Reize der umgebenden Hügellandschaft mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten.

Klinik Höhenried - Lage & Umgebung

weitere Informationen

Das Schloss der Klinik Höhenried

weitere Informationen

Anfahrtsbeschreibung

weitere Informationen

Buchheim Museum